Parasit

Parasit

Der Begriff Parasit stammt von den alten Griechen. Er setzt sich zusammen aus pará- = neben und sitos = gemästet. Einst galt er für Vorkoster bei Opferfesten, die dadurch ohne Gegenleistung zu einer Mahlzeit kamen. Das deutsche Wort Schmarotzer...
Pechfuß

Pechfuß

Picipes ist eine Porlingsgattung, die 2016 von Polyporus abgesplittet wurde und derzeit weltweit ein gutes Dutzend Arten umfasst. Gattungtyp ist der Schwarzrote ↑ Pechfuß (Picipes badius), besser bekannt als Schwarzroter Stielporling...
Peridie

Peridie

Unter einer Peridie versteht man die äußere Hülle von Bauchpilzen, aber auch von Schleimpilzen. Sie kann einfach oder auch mehrschichtig sein. Ist sie mehrschichtig, unterscheidet man eine Exoperidie (äußere Hülle) sowie eine...
Phallus

Phallus

Henrietta Emma Litchfield war die Tochter von Charles Darwin. Sie fand die phallische Form der Stinkmorchel reichlich obszön. Daher fühlte sie sich zu merkwürdigen Handlungen berufen. Henrietta soll nämlich alle Stinkmorcheln,...
Pilzattrappe als Mückenfänger

Pilzattrappe als Mückenfänger

Auf der Suche nach einem für die Eiablage geeigneten Platz treffen die Pilzmücken auch auf  Blüten der Pfeifenblume (Aristolochia arborea). Diese Blüten werden stets nah am Boden gebildet. Im Inneren der Blüte ist eine Struktur,...