Galerina marginata (Gifthäubling)

Galerina marginata (Gifthäubling)

Der Gift-Häubling (Galerina marginata) enthält Amanitin. Das bedeutet, dass er tödlich giftig ist. Die Briten nennen ihn mit Recht Funeral Bell. Er wächst meistens in kleinen Gruppen an Nadelholz. Er kann trotzdem an Laubholz wachsen, sogar direkt...
Geotropismus

Geotropismus

Geotropismus ist hier besonders gut zu beobachten: Die Porenschicht der nach dem Fällen des Baumes neu gebildeten konsolenförmigen Zunderschwämme ist erneut senkrecht nach unten gerichtet. Foto: Günter Heck Als Geotropismus bezeichnet man eine von...
Geruch

Geruch

Der ↑ Birnen-Risspilz (Inocybe fraudans) ist ein braunsporiger Blätterpilz, der im Kalklaubwald wächst. Er riecht intensiv nach überreifen Birnen. Der Duftstoff ist Methylcinnamat, auch Zimtsäuremethylester genannt. Bis vor...
Geschmack

Geschmack

Bitter, süß, und scharf kommen als Geschmacksnoten bei Pilzen oft vor. Säuerlich gibt es häufig, sauer hingegen selten, ebenso wie salzig. Der so genannte sechste Geschmack, Umami, ist im Pilzreich ganz besonders stark vertreten. Hier...